Skip to main content

FLIR C3 Wärmebildkamera im Taschenformat mit Wifi

584,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2020 16:51
Hersteller
Typ
Größe/Artikelabmessungen7,9 x 2,5 x 12,4 cm
Gewicht136 g
Messbereich–10 °C bis 150 °C
Farbeschwarzweiß
Messgenauigkeit+/-2 °C
Thermische Empfindlichkeit (NETD)0.10 °C
MaterialPC und ABS, teilweise beschichtet mit TPE / Aluminium
Stromversorgung und BetriebsdauerLithium-Polymer Batterien / 2 h / AC-Adapter, 90–260 V AC Eingangsspannung / 5 V DC Ausgangsspannung an Kamera
Ladedauer1,5 h
Bildspeicher500 Bildgruppen (interner Speicher)
Dateiformat BilderJPEG
DatenübertragungUSB 2.0 / WLAN
Staub- und SpritzwasserschutzIP 40
Sichtfeld60°

Flir C3 Bedienungsanleitung & Software

Bedienungsanleitung Technisches Datenblatt Flir Tools Download

Flir C3 Praxisratgeber & Unboxing

Flir C3 Beschreibung und Einsatzgebiete

Die Flir C3 ist eine kompakte Wärmebilkamera mit W-Lan. Sie wurde als handliches Instrument für den Einsatz als Inspektionskamera entwickelt. Sie eignet sich  für Gebäudeinspektionen, Anlagenwartung oder Reparaturen an HLK- oder Elektriksystemen.

Mittels W-Lan-Funktion können die Bilder von der Flir C3 mit wenigen Klicks auf den PC übertragen werden. Damit lassen sich die Bilder für Wartungsberichte, Auswertungen und Gutachten individuell gestalten und verwalten.

Der Messbereich zwischen -10°C bis 150°C erlaubt auch die Auswertung technischer Geräte, wie Heizungen oder den Einsatz in unbeheizten Räumen, beispielsweise im Winter auf Baustellen. Damit ist die Flir C3 genau die richtige Wärmebildkamera für Architekten, Ingenieure und Handwerker.

Professionelle Messfunktionen der Flir C3 Wärmebildkamera

Mit der Flir C3 Wärmebildkamera lassen sich Hot-Spots und Cold-Spots innerhalb definierter Bereiche identifizieren. Diese Funktion wird seitens Flir „Pro-Level-Funktion“ genannt. Das Aufspüren von Hot-Spots und Cold-Spots wird in der Praxis beispielsweise zum Aufspüren von Wärmebrücken in Gebäuden genutzt.

Mit Hilfe dieser Funktionen können Architekten oder Energieberater eine detaillierte Gebäudeanalyse vornehmen und effektive Modernisierungs- und Sanierungsvorschläge entwickeln.

Flir C3 Bedienung und Software

Die Bedienung der Flir C3 ist kinderleicht. Die Software lässt sich hier herunterladen. Die Installation ist denkbar einfach. Die Kamera kann auch mit einem USB Datenkabel an einen PC oder Mac angeschlossen werden. Die Bilder werden dann via USB-Kabel übertragen.

Flir C3

Streamen Sie das Bild der Flir C3 auf Ihr iPad, iPhone oder Android-Smartphone.

Mit der Flir-Tools-App lässt sich das Bild der Flir C3 auf ein mobiles Gerät streamen. Damit haben Sie einen zweiten Bildschirm zu Hand mit dem Sie die Aufnahmen aus sicherer Entfernung auswerten können.

Ebenfalls können Sie den zweiten Bildschirm auch verwenden, um Ihren Kunden die Bilder live zu zeigen. Die Flir-Tools-App ist kompatibel für Android Smartphones, iPhone und iPad.

MSX – Bildoptimierung

Die Flir C3 speichert 4.800 einzelne Temperaturmessungen, die Sie mit der analysieren und bearbeiten können. Mit der MSX-Bildoptimierung  werden die Tageslichtbilder über die Thermalbilder (Wärmebilder) gelegt. Damit können Sie die Temperaturen genau zuordnen. Die Bilder werden im jpg-Format gespeichert, was eine einfache Verwaltung und Bearbeitung erlaubt.

Die MSX-Bildoptimierung arbeitet in Echtzeit. Damit gelingt Ihnen ein unverfälschtes Infrarot-Wärmebild, in dem Sie die Muster des Tageslichtbild genau zuordnen können. Sie identifizieren Bauteile, Gegenstände oder andere Muster, denen Sie problematische Wärmemuster zuordnen können.

Darüber hinaus verfügt die Flir C3 Thermalkamera über eine vollständige radiometrische Flexibilität für aussagekräftige Berichte. Die in den jpg-Bildern gespeicherten Temperaturmessungen erlauben eine detaillierte Auswertung des Bildmaterials und der erhobenen Daten.

MSX - Bildoptimierung

MSX – Bildoptimierung: Das Tageslichtbild erlaubt die genaue Verortung problematischer Wärmemuster.

 

Rezensionen und Erfahrungen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der Flir C3 Wärmebildkamera mit und geben Sie Ihre Bewertung ab:

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  4.3/5]

584,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2020 16:51