Skip to main content

Infrarotheizung Deckenheizung 400 Watt + Steuerung per Smartphone HDW

190,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2019 7:49
Typ
Größe/Artikelabmessungen80 x 38 x 1,4 Zentimeter
Gewicht7 kg
Leistung400 Watt
Oberflächentemperatur80° C - 90° C
SchutzklasseIP55-400
Steuerung per Smartphone
Steuerung per Thermostat
manuelle Steuerung

Diese HDW Deckenheizung mit Infrarottechnologie lässt sich unter anderem über das Smartphone steuern. Die Steuerung und Überwachung per Smartphone ist besonders bequem und einfach.  Die Temperatur-Regulation funktioniert gemeinsam mit einem Thermostat.

HDW Deckenheizung

Deckenheizungen haben einige Vorteile gegenüber anderen Heizsystemen. Die Infrarotstrahlung erwärmt die Möbel und den Boden. Die erwärmten Körper geben wiederum ihre Wärme an die Raumluft ab.

Darüber hinaus können Sie HDW Deckenheizungen als optisches Highlight in Ihre Wohnräume integrieren. Das moderne und puristische Erscheinungsbild der Deckenheizkörper fügt sich optimal in wertige Räumlichkeiten ein. Glatte Oberflächen und eine klare Formsprache runden das Design der Deckenplatten ab.

technische Details
  • Leistung: 400 Watt
  • Größe: 800 x 380 x1 4 mm
  • Gewicht: 7 kg
  • Obermaterial: 1,1 mm Stahlblech
  • Oberflächentemperatur: 80-90°C
  • Schutzklasse: IP 54-400
HDW Infrarotdeckenheizung

Erfahrungen und Empfehlungen

Kombinieren Sie die eckigen Deckenheizplatten mit runden Elementen. Damit gestalten Sie eine einzigartige und individuelle Formsprache. Eine bleibende Erinnerung in den Köpfen Ihrer Gäste ist Ihnen sicher.

Gleichzeitig profitieren Sie vom angenehmen Raumklima, das Sie mit Deckenheizungen herstellen können. Ihre Freunde und Bekannten werden Sie beneiden. Kombinieren Sie Ihr Heizsystem mit einer Photovoltaik oder Solaranlage, denn die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung.

Deckenheizung mit Smartphone steuern

Über das Smartphone können Sie die Ein-/Ausschaltung, sowie die Zeitschaltuhr der Heizung jederzeit und an jedem Ort bedienen. Auf dem Thermostat muss die gewünschte Temperatur eingestellt werden, damit sich die beiden Funktionen ergänzen.

Wir empfehlen Ihnen den Erwerb des Systems mit einer Steuerungsfunktion. Es muss nicht unbedingt die Steuerung über das eigene Smartphone sein. Allerdings sollten Sie in jedem Fall einen Thermostat nutzen, um die Temperatur zu regulieren. Damit können Sie Kosten einsparen, statt permanent auf vollster Kraft durchzuheizen.

Überzeugen Sie sich selbst und sparen Sie Heizkosten ein!

Nachinstallation von Deckenheizungen

Die Vorteile bei einer nachträglichen Installation von Infrarot-Deckenheizungen liegen klar auf der Hand. Im Vergleich zum Einbau einer Fußbodenheizung, verzichten Sie auf das Aufreißen des Fußbodens und der aufwendigen Installation von Heizschleifen. Dies ist alles mit erheblichen Kosten verbunden und der zurückgebaute Boden muss ebenfalls wieder eingebaut oder gegen einen neuen Bodenbelag ersetzt werden.

Die Installation von Deckenheizelementen ist dagegen viel einfacher. Sie können die Elemente in eine Rasterabhangdecke integrieren. Achten Sie bitte dann unbedingt auf den Sicherheitsabstand zu einer eventuell umliegenden Dämmung. Oder Sie hängen die Elemente einfach von der Decke ab, insofern die lichte Raumhöhe dies zulässt.

Die richtige Anordnung einer Deckenheizung

Deckenheizung

Die nebenliegenden Beispielse zeigen die mögliche Anordnung von Deckenheizpaneelen im Raum. Die Anordnung Ihrer Deckenheizungen sollte sich an der Geometrie des Raumes orientieren. Ist der Raum beispielsweise L-förmig, macht es Sinn mehrere Deckenheizungen einzubauen. Natürlich spielt auch die Größe des Raumes eine Rolle. Für den Außenbereich eigenen sich in der Regel Heizstrahler.

Hier erfahren Sie mehr über die Leistung von Deckenheizungen. 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


190,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2019 7:49